21.04.2022

Endlich wieder: Statistiker-Treffen in Göttingen

Liebe Mitglieder,

an diesem Wochenende findet endlich das erste offizielle Präsenztreffen nach 2 1/2-Jahren statt: Unser Statistiker-Treffen in Göttingen!

Bekanntgabe und Anmeldungen erfolgten ja frühzeitig über das MAGAZIN.

Wer von den Mitgliedern möchte, kann sich aber gerne auch am Samstag kurz vor 14:00 Uhr online dazuschalten. Den betreffenden Link sendet Euch Mike oder Herbert gerne per E-Mail zu.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Für den Vorstand: Dirk


17.04.2022

Toto-Tipper-Wettbewerb 2021

Die drei besten Tipper des letzten Jahres erhalten ihre Urkunden inkl. Gewinn und der Sieger (Uwe) zusätzlich seinen Pokal in der Woche nach dem Statistiker-Treffen.

Achim kann seine Urkunde auf dem Statistiker-Treffen in Empfang nehmen!

Viel Glück weiterhin!

Dirk

 

15.04.2022

Zwei neue Bücher über den Süddeutschen Fußball

Zwei neue Bücher aus dem Süden, zwischen denen knapp 100 Jahre liegen. Band 2 aus der Reihe "Fußball im Süddeutschen Fußballverband" beleuchtet die Zeit von 1919 bis 1924, während der neueste Süd-Almanach die vergangene Spielzeit 2020/21 statistisch detailliert aufbereitet. Zwei Leckerbissen für Nostalgiker und Freunde des Fußballs im Hier und Jetzt. Die Bücher können ab sofort im Shop bestellt werden.

15.04.2022

Neue Sonderangebote

Wir haben die Liste der Sonderangebote deutlich erweitert, um Platz in unserem Lager zu schaffen. Greifen Sie zu! Nur so lange der Vorrat reicht.

Hier geht es zur Liste der Sonderangebote.

06.04.2022

Der DSFS trauert um Dieter Hildebrandt


Liebe Mitglieder,

leider haben wir einen weiteren traurigen Verlust zu vermelden: Unser Ehrenratsmitglied und Ehrenmitglied Dieter Hildebrandt ist am 31.03. im Alter von 78 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben.

Noch wenige Tage zuvor war er auf dem Westtreffen in Bergheim und freute sich schon sehr auf das bevorstehende Statistiker-Treffen in Göttingen und die JHV im September in "seinem" Berlin.

Für Dieter war unser Verein "sein Leben". Seit über 35 Jahren Mitglied, davon viele Jahre im Vorstand und Ehrenrat aktiv. Diese und seine weiteren Aktivitäten an dieser Stelle aufzuzählen, würde schlicht den Rahmen sprengen. Ein ausführlicher Nachruf wird im kommenden MAGAZIN erscheinen.

Wir haben Dieter viel  - sehr viel - zu verdanken. Nicht nur sein trockener Berliner Humor wird uns sehr fehlen!

Unsere Gedanken sind auch bei seinen Hinterbliebenen.


Für Vorstand und Ehrenat

Dirk Henning
- Vorsitzender -

28.02.2022

Die besten Fußballvereine Deutschlands von 1946 bis 2021

Diese Überschrift verursacht an jedem Stammtisch sicherlich intensive und emotionale Diskussionen. Welche Kriterien zieht man heran? Welche Rolle spielt Tradition? Welche Wertigkeiten haben "alte" Titel?

Unser Mitglied Georg Lemm hat sich damit viele Jahre beschäftigt und eine gewaltige Ausarbeitung nach bestimmten Erfolgskriterien erstellt. Diese Ausarbeitung mit knapp 1000 Graphiken und sehr vielen Erläuterungen stellen wir Interessenten auf einem USB-Stick für 10 Euro zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie hier.

28.02.2022

Kleines "Gewinnspiel" zum DFA

Hallo liebe Freunde des DSFS,

den kommenden Deutschen Fußball Almanach 2022 werden wir selbst verlegen müssen. Mit "Lindemann" haben wir ja eine kompetente Druckerei an unserer Seite... Bzgl. der abgesprochenen Termine wird es keine Änderungen geben.

Mit der Selbstproduktion sind wir nun auch für das Cover verantwortlich. Dazu möchte ich ein kleines Gewinnspiel starten:

Jeder der möchte, schickt mir max. 3 Fotos als Cover-Vorschlag für den DFA, bitte mit dem Hinweis, aus welcher Partie die Aufnahme stammt. Die Fotos dürfen NICHT aus dem Internet stammen und das Recht an den Fotos muss der Einsender selbst halten! Aus den hoffentlich zahlreichen Einsendungen wählen wir DAS Cover für den DFA 2022 aus. Der Teilnahmeschluss für dieses Gewinnspiel ist der

01. April 2022
.

Der Einsender des ausgewählten Fotos erhält ein Buch seiner Wahl aus dem DSFS-Shop!

Eure Chancen steigen je höher das fotografierte Level ist, d. h. im Zweifelsfall gewinnt ein selbst geschossenen Bundesliga-Foto gegen eines aus der 2. Liga, oder auch ein DFB-Pokal Fotos wird ggf. besser bewertet als ein Foto aus den Regionalpokalen.

Viel Spaß, ich freue mich auf Eure Einsendungen…

Mike


28.02.2022

Wir trauern um Wolfgang Gohl

Liebe Freunde!

Unser langjähriges Mitglied Wolfgang Gohl aus Augsburg ist am 4. Februar, 20 Tage vor seinem 82. Geburtstag, verstorben. Er hat den Kampf gegen eine Krankheit leider verloren.

Wolfgang war maßgeblich an den beiden 2020 erschienenen Bänden von "Fußball in Bayern 1945-55 bzw. 1955 bis 63" beteiligt und hat dafür unzählige Stunden in Bibliotheken verbracht, um möglicht alle Quellen prüfen zu können. Mit viel Akribie hat er seine Statistiken geführt.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Jürgen Renner

Ein ausführlicher Nachruf wird im MAGAZIN 2/22 erscheinen.

28.02.2022

Das MAGAZIN 1/22 erscheint diese Woche!

Liebe Statistiker-Gemeinde!

Diese Woche werdet Ihr Euer 1. MAGAZIN 2022 in den Händen halten.

Als Extra-Anhang (besser: Beilage) gibt es den noch fehlenden DFA-plus 2011/12!

Wichtig ist die Anmeldung zum Statistiker-Treffen 2022 vom 22.-24. April in Göttingen!

Natürlich dürfen die "Amtlichen", die Berichte aus den Regionen und Projektgruppen sowie die diversen Tipp-Ergebnisse nicht fehlen.

Dann wird das große "Georg-Lemm-Projekt" (s.o. in diesen news!) vorgestellt, sowie ein Rückblick auf unsere Vorstandssitzung mit Besuch unserer Lager und "Versandabteilung" bei Friedhelm Fiedler.

In der Versteigerungsrunde 20 (!) können diesmal neben diversen Büchern und Broschüren auch aktuelle und historische Briefmarkenblöcke ersteigert werden.

Von Nikolai Scheuring stammt die "virtuelle" Oberliga West, wie sie von 1964 bis heute aussehen würde. Äußerst interessant!

Lasst Euch überraschen!

Dirk

28.02.2022

Karl Ernst Fründt verstorben

Liebe Freunde!

Am 31. Januar verstarb unser lieber Vereinsfreund Karl Ernst Fründt nur wenige Monate nach dem Tod seiner lieben Frau Charlotte.

Die beiden fehlten auf fast keinem überregionalen Treffen und waren immer voll dabei!

Karl Ernst war "Chef-Korrektor" und fand immer noch kleinere (oder größere...) Fehler und Ungenauigkeiten - auch wenn schon fünf Autoren "Korrektur" gelesen haben. Sein immer freundliches Wesen und Humor werden unserem Verein sehr fehlen!

Einen ausführlichen Nachruf wird im MAGAZIN 2/22 erscheinen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Für den Vorstand

Dirk


Die Saison im Westen 2020/21

Die Regionalgruppe West hat die Saison 2020/21 umfassend aufgearbeitet. Die zweite Corona-Saison mit zum Teil annullierten Ligen hat es den Statistikern nicht leicht gemacht. Gleichwohl ist wieder ein hervorragendes Buch entstanden.

In 20 Jahren können wir unseren Enkeln von dieser verrückten Spielzeit berichten.

30.12.2021

Inventur - Vieles muss raus!

Zum Jahresende 2021 haben wir Inventur gemacht. Von vielen Buchtiteln oder CD gibt es nur noch wenige Exemplare. Da die nächsten neuen Bücher schon in der Warteschleife sind, muss das Lager aufgeräumt werden.

Wir bieten daher wieder viele neue Sonderangebote an. Greifen Sie zu! Nur so lange der Vorrat reicht.

04.12.2021

O Du fröhliche ...

Sie benötigen noch Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten? Dann können wir Ihnen drei druckfrische Bücher wärmstens empfehlen: Nordost-Almanach 2020/21, 60 Jahre Fußball-Europameisterschaft 1960 - 2021 und Fußball in Hamburg 1994 - 2004.

Diese drei Bücher können ab sofort im Shop bestellt werden.

03.12.2021

Zwei Mitglieder verstorben


Liebe Mitglieder,

kurz vor Jahresende erhielten wir die traurige Nachricht vom Tode zweier langjähriger Mitglieder: Herbert Kraushaar aus Rudersberg-Steinenberg und Jürgen Grimmert aus Eschborn.

Wir sind sehr traurig und fühlen mit ihren Familien!

Euer

Dirk


13.11.2021

Weitere Neuerscheinungen!

Sie suchen noch nach Weihnachtsgeschenken? Dann haben wir ein Angebot. Ganz frisch aus der Druckpresse: Fußball in Süddeutschland 1898 - 1919 und der dritte Band der DFB-Pokalchronik 1952 - 1974 sind ab sofort im Shop erhältlich.

13.11.2021

Viele neue Sonderangebote!

Wir haben unser Lager aufgeräumt, um Platz zu schaffen für die vielen neuen Bücher, die schon erschienen sind bzw. noch vor Weihnachten erscheinen werden.

Unter der Rubrik Sonderangebote sind sehr viele Bücher neu aufgelistet. Aber Achtung: vielfach haben wir nur noch sehr wenige Exemplare vorrätig. Seien Sie schnell!

01.10.2021

Fortsetzung der Bayern-Chronik

Im März ist bereits der erste Band der großen Bayernfußball-Chronik erschienen. Schon jetzt können wir Ihnen die Fortsetzung und gleichzeitig den Abschluss präsentieren. Die Zeit von 1955 bis 1963 wird umfassend auf 540 Seiten beleuchtet; erneut hochwertig mit Hardcover.

Greifen Sie zu! Das Buch kann ab sofort im Shop bestellt werden.

26.09.2021

Drei Bücher druckfrisch im Shop angekommen!

Nach der Sommerpause ist bereits unser Standardwerk, der Deutsche Fußball-Almanach 2020/21, erschienen. Jetzt geht es direkt weiter mit den ersten beiden regionalen Almanachen. Der Bayern-Almanach 2019-21 und der Nord-Almanach 2020/21 können ab sofort im Shop erworben werden.

Darüber hinaus steht ein weiterer Leckerbissen bereit: 75 Spielzeiten der Bayernliga  1945 - 2021 wurden aufbereitet. Das Buch wurde mit hochwertigem Hardcover erstellt und ist ebenfalls ab sofort im Shop erhältlich.

18.08.2021

Ligenbetreuer für den DFA gesucht!


Liebe Mitglieder (und solche, die es vielleicht werden wollen)!

Für den Deutschen Fußball Almanach und den Nord Almanach suchen wir ab sofort einen Ligenbetreuer für die

REGIONALLIGA NORD


Zu den Aufgaben in funktionierenden Teams gehört zum einen die Pflege der Mannschaftskader (Unterstützung durch die Datenbank) aller teilnehmenden Mannschaften sowie die Pflege der Spieltagsergebnisse und Abschlusstabellen.

Bewerbung bitte schnellstmöglich bei Michael Diepenbrock per Tel. 0173/9183570 oder E-Mail. Danke!

Euer Mike

 

 

 

01.07.2021

Der DSFS e.V. begeht den 50. Geburtstag!


Liebe Fußballstatistiker!

Am 01. Juli 1971 wurde unser DSFS e.V. gegründet. Dieses ist

50 Jahre


her! Ein halbes Jahrhundert! Eine Zahl, auf die wir als Mitglieder dieses nicht alltäglichen Vereins sehr stolz sein können!

Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Jubiläum erst nächstes Jahr (zur JHV in Berlin) zünftig gefeiert werden.

Als kleines Trostpflaster geht Euch mit dem MAGAZIN 3/21 die große Jubiläumsbroschüre zu. Mit ihr werden garantiert zahlreiche Erinnerungen wachgerufen!

Es grüßt Euch im Namen des Vorstandes

Dirk Henning

 

10.09.2021

Druckfrisch: Deutscher Fußball-Almanach 2020/21

Auch in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Fußball-Almanachs zur Saison 2020/21 hat die Corona-Pandemie einen breiten Raum eingenommen. Die Teilung vieler Ligen hat die Seitenzahl auf 507 hochschnellen lassen. Sie können den Deutschen Fußball-Almanach 2020/21 ab sofort bei uns im Shop bestellen.

01.07.2021

Die Jahrbücher 2019/20 sind jetzt vollständig!

Ab sofort sind der Südwest-Almanach 2019/20 und der Süd-Almanach 2019/20 im DSFS-Shop erhältlich. Damit ist die Serie der Jahrbücher für die Saison 2019/20 vollständig.

20.05.2021

Neue Termine!

Liebe Mitglieder!

wir wissen, dass Ihr sehnsüchtig auf News zu den möglichen/eventuellen und machbaren DSFS-Treffen wartet!

Anbei die Planungen des Vorstands bis Herbst 2022 für Präsenz-Varanstaltungen. Natürlich ist dies immer und ggf. einschränkend vom Verlauf der zukünftigen corona-Pandemie und den damit verbundenen rechtlichen Möglichkeiten abhängig:

Vorstandssitzung vom 25.-27. Juni 2021 im Hotel Rennschuh Göttingen (7 Personen).

Vorstands-Sitzung & Datenbank-User-Schulung 17.-19. September 2021 im Hotel Rennschuh Göttingen (ca. 7-15 Personen).

Informelles/freies Mitglieder- und ggf. Statistiker-Treffen vom 19.-21. November 2021 im bekannnten Hotel Brenner in Bielefeld (30-50 Personen?). Hier wird es auch die Möglichkeit geben, Regionalgruppen- und/oder Projekt-Meetings durchzuführen.

Vorstandssitzung vom 3.-6. Februar 2022 im AWO Gelsenkirchen auf Norderney (7 Personen).

Statistiker-Treffen vom 22.-24. April 2022 im Hotel Rennschuh Göttingen.

Die 50-Jahre-Jubiläums-JHV in Berlin ist 2021 somit - leider! - für dieses Jahr 2021 abgesagt!

Ersatztermin für die 50-Jahre-DSFS-Jubiläums-JHV in Berlin: 16.- 18. September 2022. Genauer Ort: "Hotel am Borsigturm"! Sofern möglich (da gehen wir dann davon aus!): Mit "voller Kapelle", Wahlen, Ehrungen, fettem Rahmenprogramm - und PARTY!!!

Zudem wird es - sofern möglich - wieder Regionaltreffen geben. Schaut bitte auf den Regionalseiten nach!

Eine Erklärung im Nachsatz: Der Vorstand ist sich bewusst, dass zum alten geplanten Termin 2021 eine JHV unter Umständen möglich gewesen wäre. Jedoch denken wir, dass es bis zu diesem Zeitpunkt für alle Mitglieder keinen 100%igen Corona-Schutz geben kann. Und wir möchten mit allen feiern und keinen ausschließen müssen! Um eine "vorsichtige" Annäherung wieder zu ermöglichen, haben wir den November-Termin in Bielefeld hinzugenommen. Dies ist KEINE JHV, sondern ein Termin zur langsamen Rückkehr in das für uns uns so wichtige VereinsLEBEN! Wir denken, dass eine "langsame Akklimatisierung" untereinander nach so langer "Abstandswahrung" nur von Vorteil sein kann!

Wir möchten in diesem Zusammenhang auch auf die rechtlichen Grundlagen hinweisen: Es heißt "Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie". Speziel §5. Dort heißt es unter 2a:
"Abweichend von § 36 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ist der Vorstand nicht verpflichtet, die in der Satzung vorgesehene ordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, solange die Mitglieder sich nicht an einem Ort versammeln dürfen und die Durchführung der Mitgliedersammlung im Wege der elektronischen Kommunikation für den Verein oder die Vereinsmitglieder nicht zumutbar ist.":
Viele oder einige unserer Mitglieder wären nicht in der Lage (aufgrund der technischen Voraussetzungen oder des Alters), an einer Online-Versammlung teilzunehmen. Aus diesem Grunde haben wir uns für die im obigen Teil veröffentlichen Treffen entschieden.

Für den Vorstand

Dirk Henning, Vorsitzender


21.05.2021

Die Saison in Europa 2019/20

Auf 366 Seiten wird die Saison in Europa 2019/20 umfassend dargestellt. Ein MUSS für jeden Freund des internationalen Fußballs. Den Europa-Fußball-Almanach 2019/20 können Sie ab sofort im Shop bestellen.

16.03.2021

Aufschlag zur großen Bayern-Chronik!

Nach 15-jähriger Recherchearbeit ist nun der ersten Teil der Geschichte vom Wiederbeginn und vom Aufstieg des Fußballs in Bayern in den Jahren nach 1945 bis zum Bundesliga-Start 1963 fertig.

Der erste Band dieser zweiteiligen Buchreihe befasst sich mit dem Zeitraum von 1945 bis 1955. Auf 546 Seiten mit Hardcover-Einband werden die ersten zehn Nachkriegsjahre detailliert abgebildet.

Der zweite Band umfasst den Zeitraum von 1955 bis 1963 und wird voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen.

22.01.2021

Das erste neue Buch 2021!

Eine kleine Arbeitsgruppe hat in sechsjähriger Arbeit ein wunderbares Buch erstellen können. Auf über 330 Seiten wird der Fußball in den Niederlanden, in Belgien und in Luxemburg aufbereitet.

Greifen Sie sofort zu! Die Benelux-Chronik 1950 - 2020 ist ab sofort im DSFS-Shop erhältlich.

15.11.2020

Neuer kommissarischer Vorständler


Liebe Mitglieder,

in §17 5. unserer Satzung heißt es: "Scheidet ein Mitglied des Vorstands vorzeitig aus oder besteht dauernde Verhinderung, so kann der Vorstand ein Mitglied für den Zeitraum bis zur nächsten Mitgliederversammlung in den Vorstand berufen."

Da durch den Tod von Alfred dieser Fall leider eingetreten ist, hat der Vorstand entschieden, Michael 'Mike' Diepenbrock bis zur kommenden Mitgliderversammlung in den Vorstand zu berufen. Der Vorstand freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit und dankt Michael für seine Bereitschaft - in dieser gewiss nicht einfachen Zeit - uns zu unterstützen!

Für den Vorstand

Dirk Henning

 

 

29.10.2020

Wechsel der Regionalleitung Nordost


Liebe Vereinsfreunde,

der Vorstand gibt bekannt, dass Hans-Dieter Brüssow ab 31.10.2020 als neuer Leiter der Regionalgruppe Nordost eingesetzt wird.

Dies ist notwendig geworden, nachdem der bisherige Leiter Maik Thiem aus zeitlichen Gründen das Amt leider abgegeben musste.

Wir bedanken uns bei Maik ganz herzlich für die geleistete Arbeit in der wohl flächenmäßig größten Regionalgruppe des DSFS und wünschen Hans-Dieter viel Erfolg in dem neuen "Job"!

Dirk Henning