Fußballstatistik England

Statistik Ewige Tabelle der obersten 4 Ligen in England von 1889-2019

 

In der bereitgestellten Datei ist eine Bestenliste aller englischen Vereine, die von 1889-2019 in einer der obersten 4 Ligen gespielt haben, aufgeführt. In die Berechnung sind die erreichten Punkte zusammen mit einem ligenabhängigen Gewichtungsfaktor eingegangen.

 

Erklärung zur Tabelle:

1. Spalte: Rang

2. Spalte: Vereinsname

3. Spalte: Anzahl Spielzeiten

4. Spalte: Gesamtpunktzahl

n-te Spalte: Punktzahl in der jeweiligen Saison multipliziert mit dem entsprechenden Ligenfaktor (bis 1980/81 mit 2-Punkte-Regel, ab 1981/82 nach der 3-Punkte-Regel)

3.-letzte Spalte: Stadt/Gemeinde

2.-letzte Spalte: District bzw. für London der jeweilige Stadtbezirk

Letzte Spalte: County

 

Erläuterung zum Ligenfaktor:

1. Liga (Division 1 von 1888/89-1991/92, dann als Premier League 1992/93-2018/19) mit Faktor 1. Dies bedeutet, dass die vom Verein erreichten Punkte mit 1 multipliziert werden, z.B. beim Meister 2015/16 Leicester City die 81 Punkte x 1 = 81 Wertungspunkte, der 2. Arsenal FC mit 71 x 1 = 71. 2. Liga (z.B. Championship von 2004/05-2015/16) Faktor 0,30. Entsprechend erhält der Sieger der Championship 2015/16, der FC Burnley, 93 Punkte x 0,30 = 27,90 Wertungspunkte.

 

Zudem ist eine Auswertung vorhanden, in der neben den Ergebnissen aus der jeweiligen Liga auch das Abschneiden der Vereine in den Pokalwettbewerben enthalten ist.